Grafische Template Hierarchie

WordPress Themes bestehen aus verschiedenen Templates um beispielsweise die Blog-Startseite, den einzelnen Beitrag, die Archivseite, etc. unterschiedlich darstellen zu können. Damit die Inhalte im korrekten Template geladen werden, wird eine Rangordnung – die Template Hierarchie benötigt.

Wer sich mit dem Entwickeln von WordPress Themes aber auch schon bei der Bearbeitung mithilfe eines Child Themes beschäftigt, sollte diese Hierarchie kennen oder zumindest wissen, dass es sie gibt.

Eine gelungene grafische und interaktive Übersicht dieser Template Hierarchie wird unter wphierarchy.com angeboten. Die Templates innerhalb der Grafik verweisen direkt auf die entsprechende Seite im Codex (offizielle Dokumentation). Je nachdem welche Templates vorhanden sind, wählt WordPress eines der ersten Rangfolge (in der Grafik ganz links) bis hin zur index.php als letzte Möglichkeit aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.